14. PIKee-Newsletter, April 2018

Liebe Leserinnen und Leser,

wir heißen Sie recht herzlich im PIKeeBB-Projektjahr 2018 willkommen. Wir hoffen, Sie hatten einen guten Start ins neue Jahr und genießen das wunderbare Frühlingswetter. Wir können uns auch im neuen Jahr über inspirierende Kooperationen und erfolgreiche Workshops freuen. Das PIKeeBB-Projekt gewinnt also an Fahrt und wir freuen uns, dass Sie uns dabei begleiten.

Sonnige Grüße aus Potsdam senden Ihnen

Ines Blumenthal (PIKeeBB-Projektleitung) & Carolin Schlenther (PIKeeBB-Mitarbeiterin)


***Neuigkeiten aus dem Projekt
Aufgrund von Elternzeit suchen wir ab September 2018 eine Vertretung für Carolin Schlenther. Die Stelle umfasst 12 Stunden pro Woche und wird in den kommenden Wochen öffentlich ausgeschrieben. Interessierte können die Stellenangebote auf der Institutsseite verfolgen.


***Veranstaltungen und Fortbildungen
Wenn Sie Interesse an einer Fortbildung haben, wenden Sie sich an: pikee@pik-potsdam.de.


***Das PIKeeBB-Team empfiehlt

Carrotmob macht Schule kombiniert seit 2016 die Aktionsform des Carrotmobs mit praktischer und erlebnisorientierter Umweltbildung. Dieses Jahr kooperiert Carrotmob macht Schule mit der Fairen Woche. Die Faire Woche ist die größte Aktionswoche zum Fairen Handel in Deutschland und findet dieses Jahr vom 14. bis 28. September in ganz Deutschland statt. Das Jahresthema lautet Klimaschutz. 
Kostenfrei anmelden können sich Schulen, Bildungseinrichtungen und weitere Gruppen mit jungen Menschen unter folgendem Link: 
http://www.carrotmob-macht-schule.de/teilnahme

Der StartGreen@School Award sucht die nachhaltigsten Schülerfirmen

Ab dem 1. April bis zum 31. Juli können sich nachhaltige Schülerfirmen für den StartGreen@School Award 2018bewerben! Es winken Geldpreise in Höhe von 5.000 Euro und ein Berlin-Besuch zur Preisverleihung im November. Mitmachen können umweltfreundlich und fair wirtschaftende Schülerfirmen aller Schulformen aus ganz Deutschland.

Weitere Informationen zum Bewerbungsprozess, den Preisen und den Bewertungskriterien unter: https://start-green.net/school/award.
{WARNSIGNAL KLIMA} – Wissenschaftler informieren direkt 

Die Webseite stellt fachlich geprüfte und durch anerkannte Fachleute verständlich verfasste Artikel zu Klimawandelthemen zur Verfügung. Die Schwerpunktthemen, die auf der Webseite behandelt werden, sind Wasser, Polarregionen, Meer, Gesundheitsrisiken, Eis der Erde sowie Biodiversität und Wetterextreme. Außerdem können Informationen zu Klimawandelgrundlagen, aktuellen Themen und Handlungsoptionen abgerufen werden. Momentan stehen 450 Artikel zur Verfügung. Hier geht es zur Webseite.