Den Klimawandel verstehen

Interdisziplinäre Unterrichtsmaterialien zu Klima, Klimawandel und Anpassung.

Angebote zur Integration von Bildung für nachhaltige Entwicklung
in Schule und Unterricht.

Klimaschutz steht auf der Tagesordnung

Die letzten beiden Hitzesommer und die Fridays for Future Bewegung haben die deutsche Politik verändert. Klimaschutz steht ganz oben auf der Agenda. Das ist notwendig, denn innerhalb der nächsten drei Jahrzehnte müssen die Treibhausgasemissionen auf null gesenkt werden. Energieversorgung, Mobilität, Wohnen, Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Industrie und Lebensstile
gilt es umzubauen. Dazu sind große Kraftanstrengungen notwendig – politisch, gesellschaftlich, ökonomisch und technologisch.

Das Bildungsportal

Die im Rahmen der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung konzipierten interdisziplinären Materialien bieten
vielschichtige Ansätze, einen Zugang zur Thematik des Klimawandels und seiner Auswirkungen zu schaffen. Außerdem lassen sich mit dem Bildungsportal
KlimafolgenOnline-Bildung.de für verschiedene Szenarien die Klimafolgen für Deutschland nachvollziehen und bis auf Landkreisebene mögliche
Handlungsoptionen ableiten sowie notwendige Anpassungsmaßnahmen für verschiedene Bereiche diskutieren.